Achtung! Im Kino müssen KEINE Masken getragen werden. Es hat genügend Abstand!


Inhalt

Frauenkino: SEBERG

  • Reservation

    Frauenkino: SEBERG

    Filmdetails

    Das Frauenkino startet nach der Zwangsause „light“:

     

    - statt dem gewohnten Apéro steht ein 1 Glas Prosecco oder 1 Glas Wasser Orangensaft für euch bereit.

    - auf das girlfriends-Spiel wird verzichtet

    - auf dem Weg zu und von eurem Sitz, bitten wir euch, die Maske zu tragen.

    - selbstverständlich sind die Eintrittspreise entsprechend angepasst.

    Herzlichen Dank für euer Verständnis.

     

     

    Die amerikanische Schauspielerin Jean Seberg (Kristen Stewart) wird 1960 mit ihrer Rolle in Jean-Luc Godards «A bout de souffle» von einem Tag zum anderen zur Schauspielikone. In der Aufbruchsstimmung des Pariser Mai kehrt sie 1968 für ein Comeback in einem US-Film nach Hollywood zurück. Auf dem Flug nach Los Angeles begegnet sie dem bekannten schwarzen Bürgerrechtskämpfer Hakim Jamal (Anthony Mackie). Für ihre Sympathien für die Black-Panther-Bewegung gerät Seberg schnell ins Fadenkreuz des FBI. Jack Solomon (Jack O'Connell), ein ebenso junger wie ambitionierter Agent erhält den Auftrag, in Jeans Privatleben aufzumischen. Doch je tiefer er zu der verletzlichen Frau vorstösst, desto mehr beginnt er seinen Einsatz zu hinterfragen. Aus der polizeilichen Überwachung ist längst eine öffentliche Hetzkampagne geworden. «In Anbetracht der üblen politischen Situation im heutigen Amerika ist Seberg aktueller denn je.» THE OBSERVER

    • Länge: 103 min
    • Regie:
      • Benedict Andrews
    • Mit:
      • Kristen Stewart,
      • Yvan Attal,
      • Gabriel Sky,
      • Jack O'Connell,
      • Margaret Qualley,
      • Colm Meaney,
      • Vince Vaughn,
      • Stephen Root,
      • Anthony Mackie,
      • Victoria Barabas,
      • Sean Bolger,
      • Ben Kliewer,
      • Brian Jones,
      • Celeste Pechous,
      • Laura Campbell
    • Sprache: Deutsch
    • Ab: 16 Jahren
    • Genre:
      • Biografie,
      • Drama,
      • Thriller

Schweizer Premiere: JIM KNOPF UND DIE WILDE 13

  • Reservation

    JIM KNOPF UND DIE WILDE 13

    Filmdetails

    Neue Abenteuer warten auf Jim Knopf und Lukas den Lokomotivführer! Nachdem die beiden Freunde den Drachen Frau Mahlzahn besiegt haben, sinnt die Piratenbande „Die Wilde 13“ auf Rache. Mit ihren Dampfloks Emma und Molly begeben sich die Lummerländer auf eine gefährliche Reise, auf der auch Jims sehnlichster Wunsch in Erfüllung gehen könnte: Er will endlich die Wahrheit über seine mysteriöse Herkunft ans Licht bringen.

    • Länge: 110 min
    • Regie:
      • Dennis Gansel
    • Mit:
      • Solomon Gordon,
      • Henning Baum,
      • Uwe Ochsenknecht,
      • Milan Peschel,
      • Christoph Maria Herbst,
      • Annette Frier
    • Sprache: Deutsch
    • Ab: 6 Jahren
    • Genre:
      • Abenteuer,
      • Familienfilm,
      • Fantasy

Schweizer Premiere: OooPS 2! - LAND IN SICHT

  • Reservation

    OooPS 2! - LAND IN SICHT

    Filmdetails

    Nach über 147 Tagen auf dem Wasser neigen sich die Nahrungsreserven auf der Arche Noah allmählich ihrem Ende entgegen. Die jungen Finny und Leah lösen überdies ein Chaos aus, das auch die letzten Reste zunichte macht und sie allein auf einem Floss umhertreiben lässt. Sie machen sich daraufhin auf in eine Reihe von Abenteuern, um zur Arche zurückzukehren und die auf ihr lebenden Tiere zu retten ...

    • Länge: 90 min
    • Regie:
      • Toby Genkel,
      • Sean McCormack
    • Mit:
      • Max Carolan,
      • Ava Connolly,
      • Dermot Magennis,
      • Tara Flynn,
      • Mary Murray,
      • Brendan McDonald,
      • Carly Kane,
      • Alan Stanford,
      • Aileen Mythen,
      • Paul Tylack,
      • Luke Griffin,
      • Alisha Weir,
      • Joe McDonald,
      • Jacob Mason,
      • Rebecca Walsh
    • Sprache: Deutsch
    • Ab: 2 Jahren
    • Genre:
      • Animation,
      • Abenteuer,
      • Komödie,
      • Familienfilm

Schweizer Premiere: BRAVE MÄDCHEN TUN DAS NICHT

  • Reservation

    BRAVE MÄDCHEN TUN DAS NICHT

    Filmdetails

    Die Violinistin Lucy ist schockiert, als sie ihren Freund Jeff mit einem Sexfilm erwischt. Jeff bezeichnet sie daraufhin als verklemmt und verlässt sie. Das lässt Lucy nicht auf sich sitzen und erstellt eine Sex-to-do-Liste, die sie mit ihren Musiker-Freunden abarbeiten will.

    • Länge: 94 min
    • Regie:
      • Chris Riedell,
      • Nick Riedell
    • Mit:
      • Lucy Hale,
      • Mindy Cohn,
      • Jackie Cruz,
      • Leonidas Gulaptis,
      • Adhir Kalyan,
      • Stephen Friedrich,
      • Skye P. Marshall,
      • Leah McKendrick,
      • Jina Panebianco,
      • Nadia Quinn,
      • Stormi Maya,
      • Ariel Ash,
      • Matt Crabtree,
      • Deborah S. Craig,
      • Anne-Marie Cusson
    • Sprache: Deutsch
    • Ab: 12 Jahren
    • Genre:
      • Komödie,
      • Romanze

Letzte Tage: IM BERG DAHUIM

  • Reservation

    IM BERG DAHUIM

    Filmdetails

    Oberstdorf im Allgäu: Hoch oben auf dem Berg, weit hinten im Tal ziehen Herden von Weide zu Weide. Die Hirten und Sennenfamilien haben eines gemeinsam: Für keinen Luxus dieser Welt würden sie ihre Sommerzeit auf der Alpe eintauschen. Sie leben in und mit der Natur, den Tieren, an der frischen Luft, mitten im Wettergeschehen und nah an der Sonne. Alle arbeiten hart, oft bis an die Grenze ihrer körperlichen Kräfte.

    Nirgendwo anders empfinden die Bergmenschen eine solche Zufriedenheit, ein solches Glück, wie auf ihrer Alpe – dort wo die Seele auftankt.

    • Länge: 100 min
    • Regie:
      • Rahel von Gunten,
      • Thomas Rickenmann
    • Sprache: Deutsch
    • Ab: 6 Jahren
    • Genre:
      • Dokumentation

Schweizer Premiere: EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN

  • Reservation

    EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN

    Filmdetails

    Patience arbeitet als Arabisch-Dolmetscherin bei der Polizei und steckt in ihrem Leben fest. Als sie eines Tages ein Telefonat mit einem Drogenschmuggler übersetzen muss, sieht sie ihre Chance gekommen, selbst ins Drogengeschäft einzusteigen.

    • Länge: 106 min
    • Regie:
      • Jean-Paul Salomé
    • Mit:
      • Isabelle Huppert,
      • Hippolyte Girardot,
      • Farida Ouchani,
      • Liliane Rovère,
      • Iris Bry,
      • Nadja Nguyen,
      • Rebecca Marder,
      • Rachid Guellaz,
      • Mourad Boudaoud,
      • Youssef Sahraoui,
      • Kamel Guenfoud,
      • Abbes Zahmani,
      • Yann Sundberg,
      • Michaël Louchart,
      • Raphael Quenard
    • Sprache: Deutsch
    • Ab: 14 Jahren

Grosserfolg: HEXENKINDER

  • Reservation in Dialekt

    Filmdetails

    MarieLies, ein Mädchen aus dem Kinderheim. Sie sei vom Teufel besessen, eine Sünderin, sittlich verwahrlost. Eingesperrt im Estrich, lässt sie Tierchen über ihre Haut krabbeln, «das kitzelt so schön». MarieLies ist eine gute Schülerin. Die Nonne vom Kinderheim aber meint, ihre schöne Schrift passe gar nicht zu ihr. 

    Nach der Schule sucht Pedro, ein ungewolltes Kind, lieber Zucht im Pferdestall, statt ins Heim zurückzukehren. Alles, was ihn betrübt, flüstert er seinem Lieblingspferd ins Ohr. Dann umarmt er es, spürt seinen Atem. Pedro weiss: «Das Pferd versteht mich». Tiere lügen nie, meint Sergio. Er vertraut ihnen, nicht aber der Heimleitung. Die sagt, seine Mutter sei eine Sünderin, weil sie ihn, ein uneheliches Kind, zur Welt gebracht habe. Zehn Tage nach seiner Geburt wird er ins Heim abgeschoben. Das Heimkonzept ist simpel: «Bete und arbeite!»
    Auch Annemarie, damals ein Waisenmädchen, erinnert sich: «Immer hat man still sitzen und beten müssen. Zur Strafe musste ich fünfhundertmal schreiben: Ich darf dem hochwürdigen heiligen Herrn Pfarrer nicht ‘Globi’ sagen.» Das war 1965.
    Schlimmer ist es Katharina ergangen, einem 11jährigen Mädchen. Es behauptete, es könne Vögel machen. Das sei Teufelswerk, hiess es, sie sei eine Hexe, Gott möge der Kinderseele gnädig sein. Der sündige Mädchenkörper aber müsse zu Asche verbrannt werden. Das geschah im Jahr 1652.

    • Länge: 96 min
    • Regie:
      • Edwin Beeler
    • Sprache: Schweizerdeutsch
    • Ab: 12 Jahren
    • Genre:
      • Dokumentation

Schweizer Premiere: EDEN FÜR JEDEN

  • Reservation in Dialekt

    EDEN FÜR JEDEN

    Filmdetails

    Am Freitag, 2. Oktober ist Regisseur Rolf Lyssy in der Cineboxx. Filmstart 20:15h, anschliessend Gespräch um ca. 21:50h mit dem Regisseur!

    Eine junge Frau taucht über ihre Grossmutter in den faszinierenden Kosmos eines Schrebergartens ein: Leid gärtnert neben Freud, Intelligenz neben Einfachheit, Toleranz neben Spiessigkeit. Bald schon verheddert sie sich in einen Kleinkrieg mit dem überkorrekten Schrebergarten-Präsidenten - und kommt dabei einem düsteren Familiengeheimnis auf die Schliche... Ein Film, der, inspiriert von Mano Khalils preisgekröntem Dokumentarfilm «Unser Garten Eden», ein amüsantes, modernes Stück Schweiz erzählt.

    • Regie:
      • Rolf Lyssy
    • Mit:
      • Steffi Friis,
      • Heidi Diggelmann,
      • Andreas Matti,
      • Marc Sway,
      • Pablo Aguilar,
      • Suly Röthlisberger
    • Genre:
      • Komödie

MEINE FREUNDIN CONNI - GEHEIMNIS UM KATER MAU

  • Reservation

    MEINE FREUNDIN CONNI - GEHEIMNIS UM KATER MAU

    Filmdetails

    Conni, Anna und Simon sind beste Freunde und reisen zum ersten Mal ohne ihre Eltern in die Ferien. Als blinder Passagier ist auch Connis frecher Kater Mau mit dabei. Dieser stellt in der Jugendherberge an der alten Burgmühle jede Menge Unsinn an.

    • Länge: 76 min
    • Regie:
      • Ansgar Niebuhr,
      • Victoriano Rubio
    • Mit:
      • Noella Brennan,
      • Mia Ciscon,
      • Zac Ciscon,
      • Amy De Bhrún,
      • Adam Diggle,
      • Evie McNaughton,
      • Aileen Mythen,
      • Siobhán Ní Thuairisg,
      • Cara O'Rourke,
      • Séafra O'Rourke,
      • Dan Russell,
      • Caleb Wilson
    • Genre:
      • Animation

Letzte Tage: ZWISCHENWELTEN

  • Reservation in Dialekt

    ZWISCHENWELTEN

    Filmdetails

    Thomas Karrer nimmt uns mit auf eine Reise ins Appenzellerland, wo seit jeher ein besonderer Umgang mit Geistheilern besteht. Naturheilpraktiker stellen hier Tinkturen und Salben her, und ergänzen mit ihren alternativen Heilmethoden die Schulmedizin. So entstehen aussergewöhnliche Arten der Zusammenarbeit. Denn was zählt, ist nicht nur die Heilung sondern auch der Weg dorthin.

    Der Dokumentarfilm «Zwischenwelten» liefert keine Lösungen: Er sucht, er hinterfragt und bleibt dabei doch in der Rolle des Beobachters, der sich dem Rätsel des Heilens nähert, für das es keine eindeutige Antworten gibt.
    «Der Patient soll sich nicht mit der Krankheit, er muss sich mit der Gesundheit auseinandersetzen. Nur so kann Heilung passieren.» André Peter

    • Länge: 87 min
    • Regie:
      • Thomas Karrer
    • Sprache: Schweizerdeutsch
    • Ab: 8 Jahren
    • Genre:
      • Dokumentation

Letzte Tage: TENET

  • Reservation

    TENET

    Filmdetails

    In Christopher Nolans Thriller wird John David Washington in eine Welt der Spionage hineingezogen, die er sich so niemals hätte ausmalen können, da die Regeln der Zeit hier scheinbar anders funktionieren.

    • Länge: 150 min
    • Regie:
      • Christopher Nolan
    • Mit:
      • John David Washington,
      • Robert Pattinson,
      • Elizabeth Debicki,
      • Aaron Taylor-Johnson,
      • Clémence Poésy,
      • Michael Caine,
      • Kenneth Branagh,
      • Fiona Dourif,
      • Andrew Howard,
      • Himesh Patel,
      • Wes Chatham,
      • Martin Donovan,
      • Denzil Smith,
      • Jack Cutmore-Scott,
      • Yuri Kolokolnikov
    • Sprache: Deutsch
    • Ab: 12 Jahren
    • Genre:
      • Action,
      • Sci-Fi,
      • Thriller